Wohin muss das Betreibungsbegehren geschickt werden?

Weil der Schuldner an seinem (Wohn-) Sitz zu betreiben ist, (Art. 46 SchKG) hat der Gläubiger das Betreibungsbegehren an das Betreibungsamt am (Wohn-) Sitz des Schuldners zu schicken.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Inkasso für Gläubiger

Wir übernehmen das Inkasso für Gläubiger im In- und Ausland. Mehr...

Rechtsvorschlag (RV)

Rechtsvorschlag be- seitigen. Wir helfen Ihnen. Hier und jetzt. Mehr...

Betreibung löschen

Ungerechtfertigte Einträge im Betreibungsregister einfach löschen. Mehr...