Wer darf Rechtsvorschag einlegen?

Ein Rechtsvorschlag kann von den folgenden Personen erhoben werden:
  • Direkt vom Schuldner (= von der betriebenen Person)
  • Allfällige Mitschuldner, die auch einen Zahlungsbefehl erhalten haben (z.B. Ehepartner)
  • Jeder Erbe in der Betreibung gegen ein Erbschaft
  • Vertreter der oben genannten Personen


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Inkasso für Gläubiger

Wir übernehmen das Inkasso für Gläubiger im In- und Ausland. Mehr...

Rechtsvorschlag (RV)

Rechtsvorschlag be- seitigen. Wir helfen Ihnen. Hier und jetzt. Mehr...

Betreibung löschen

Ungerechtfertigte Einträge im Betreibungsregister einfach löschen. Mehr...