Ist die Frist für den Rechtsvorschlag eingehalten, wenn er 10 Tage nach Zustellung der Post übergeben wird?

Ja, massgeblich ist der Poststempel und nicht der Zeitpunkt an dem die Zustellung beim Betreibungsamt erfolgt, Art. 31 SchKG i.V.m. Art. 143 ZPO.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Inkasso für Gläubiger

Wir übernehmen das Inkasso für Gläubiger im In- und Ausland. Mehr...

Rechtsvorschlag (RV)

Rechtsvorschlag be- seitigen. Wir helfen Ihnen. Hier und jetzt. Mehr...

Betreibung löschen

Ungerechtfertigte Einträge im Betreibungsregister einfach löschen. Mehr...